• Debe
  • Debe
  • Debe
  • Debe
In die Presse

Schoes Magazin, das Fachmagazin für Schuhgeschäfte hat Debe gebeten für ihre Ansicht über die Bedeutung der Einlegesohlen und Schuhzubehör im Schuhgeschäft. Klicken Sie auf den Link für den ganzen Artikel. (Nur in Niederländisch und Französisch)

 

Shoes Magazine NL 

Shoes Magazine FR 

 
Firmengeschichte

Seit der Unternehmensgründung in 1953 ist débé (Abkürzung für J. De Beukelaer nv) in der Schuhbranche tätig. Zunächst produzierten wir Hausschuhe, doch relativ schnell wurden wir zum Produzenten von Einlegesohlen. Zu dieser Zeit war Belgien in der Schuhindustrie sehr bekannt für die Fabrikation von hochwertigen Lederschuhen.

 

Seitdem hat sich débé zum renommiertesten Produzenten für qualitativ hochwertige Einlegesohlen weltweit entwickelt. Während die meisten Produzenten von Schuhen und Schuhzubehör Belgien oder sogar Europa verlassen haben, entschieden sich die Eigentümer-Familien von débé Ihren Anfängen treu zu bleiben und die Produktion in Deurne bei Antwerpen (Belgien) weiterzuführen.

 

Diese Wahl erwies sich als Wettbewerbsstärke: Im Laufe der Jahre investierte débé kontunierlich in neue und verbesserte Produktionsprozesse, den Einsatz neuer Materialien und Materialkombinationen, und legte dabei dennoch den Fokus auf das Herstellen von hochwertigen Einlegesohlen zu einem wettbewerbsfähigen Preis.

 

Heutzutage produziert débé mehr als 15 Millionen Einlegesohlen pro Jahr und vertreibt diese in 28 Ländern. Durch den Export von mehr als 65% der produzierten Menge sind wir zu einem Global Player geworden. Unsere Produktpalette wird nicht nur unter unserer Hausmarke débé vermarktet, wir haben uns zudem auch auf die Herstellung von sogenannten „Private-Label"-Produkten spezialisiert.

 

Unser Ziel ist es, diese Position und den guten Ruf am Markt zu behalten und die Firma zu sein, an die jeder sofort denkt, wenn Einlegesohlen, Schuhpflege- und Schuhaccessoiresprodukte benötigt werden.

 
Unsere Stärken
  • Produktion in Belgien
  • Finanziell starkes Unternehmen mit mehr als 60 Jahren Erfahrung innnerhalb der Branche
  • Spezialisiert auf „Private-Label"-Produkte
  • Fähigkeit, exklusive Kombinationen zu liefern
  • Hohe Flexibilität bezüglich Vorlaufzeiten und Bestellmengen
  • Mehr als 180 verschiedene Kombinationen in unserer Produktpalette
  • "One Stop Shop" (Alles aus einer Hand)
  • Fähigkeit, Verpackung für „Private-Label"-Produkte zu entwickeln und zu liefern – auch in geringen Mengen